Deutsche Bahn
zurück zur Übersicht

Antriebstechnik - elektrisch

Stromabnehmer, Haupttransformator, Fahrmotoren, ...

Wir unterstützen Sie bei Ihren Fragen der elektrischen Antriebstechnik und entwickeln optimale Lösungen.

Wir bieten Eisenbahnverkehrsunternehmen, Reparatur-und Wartungsbetrieben sowie Fahrzeugherstellern fundierte Ingenieurdienstleistungen im Fachgebiet der elektrischen Antriebstechnik – unabhängig und individuell:

  • in der Betreuung Ihrer Schienenfahrzeuge:
    Unsere umfassenden Kenntnisse und ganzheitliche Betrachtung der Fahrzeuge tragen dazu bei, Fahrzeugausfälle und teure Folgeschäden zu vermeiden. Durch die Auswertung von Daten und mit viel Erfahrung identifizieren wir auffällige Komponenten und entwickeln Alternativen.
  • bei Begleitung und Beratung im Beschaffungsprozess: Durch bedarfsgerechte Definition und exakte Beschreibung von Projekten, Komponenteneigenschaften und von Dienstleistungen erstellen wir mit Ihnen betreibergerechte Konzepte und realistische Anforderungen. Bei Design-Reviews, Prüfungen und Abnahmen stellen wir so z.B. für Sie die Umsetzung der Konzepte und der Anforderungen sicher.
  • mit Prüfungen , Schadenanalysen und Gutachten:
    Im Schadensfall befunden wir betroffene Baugruppen, klären Ausfallursachen und erarbeiten für Sie Abhilfemaßnahmen zur Vermeidung künftiger Ausfälle und Schäden.

Wir verknüpfen wirtschaftliche und technische Potentiale und helfen Ihnen bei der Realisierung.

  • beim Energieverbrauch der Flotte:
    Durch unsere fundierten Kenntnisse der elektrischen Subsysteme der Fahrzeuge finden wir gezielt Energiesparpotentiale (z.B. mit Hilfe des Monitoring des Verbrauchs) und können diese für Sie heben. In manchen Fällen kann bereits durch einfache betriebliche Maßnahmen viel Energie gespart werden.
  • bei der Lieferantenqualifizierung:
    Verschiedene Ziele müssen verknüpft werden, um z.B. Lieferengpässe aber auch teure Lagervorhaltung zu vermeiden. Wir helfen Ihnen bei der Auswahl geeigneter Zulieferer, bei der Definition wirtschaftlicher Vorgehensweisen sowie bei der Qualitätsprüfung und Abnahme von vereinbarten Leistungen.
  • bei Wartung, Instandsetzung und Modernisierung:
    Wir können auf über Jahrzehnte gesammeltes Fachwissen zurückgreifen – aus unterschiedlichen Baureihen mit verschiedenster elektrotechnischer Technologie. Damit stehen wir Ihnen für alle Ihre Fragen zur Verfügung, bei der Definition und Gestaltung der IH-Richtlinien oder für einzelne Maßnahmen (z.B. ob sich eine Energiesparmaßnahme rechnet).

Unsere Kompetenzfelder:

  • Stromabnehmer
  • Hochspannungsanlage 15-25kV AC, 1,5-3kV DC (Hochspannungskabel und –endverschlüsse, Hauptschalter, Strom/Spannungswandler, Trenner)
  • Haupttransformator
  • Traktionsumrichter (GTO, IGBT)
  • Elektrischer Fahrmotor  
  • Hilfsbetriebe (Lüfter, Pumpen)
  • Betriebs-/Schutzerdung
  • Schutzeinrichtungen
  • Traktionssteuerung
  • Antriebstechnologien zur Verringerung des Energieverbrauchs (Hybridkonzepte, Traktionsbatterien, permanenterregte Fahrmotoren, Hochspannungsumrichter, SIC)

Zusätzlich verfügen wir über einen EBA-anerkannten Sachverständigen für Stromabnehmer.


Unser Equipment
Bei Bedarf holen wir für Ihre Fragestellungen unsere Prüflabore hinzu.

Unsere Referenzen (Auswahl)
Mehr Infos hier!