Deutsche Bahn
zurück zur Übersicht

Planung von Komponentenwerkstätten

Schienenfahrzeugwerkstätten

Projekte:

  • Planung einer Radsatz- und Drehgestellwerkstatt für die HUPAC S.A. in Busto Arsizio (Italien)

Projektziel:

  • Erstellen eines Werkstattkomplexes zur Revisionierung von Güterwagen-Drehgestellen und -Radsätzen in den höchsten Instandhaltungsstufen D3 / IS3

Leistungen:

  • Bildung eines Projektteams mit Hupac S.A. Engineering und der Fa. Cosmef (Verantwortlicher Instandhalter)
  • Bestimmung der Produktionssysteme und Technologien unter Beachtung einschlägiger Regelwerke und der Investitionslinien
  • Ressourcen-, Layout- und Logistikplanung
  • „Second Opinion“ als Genehmigungsvorlage für den Verwaltungsrat
  • ZfP-Prüfkonzept und Ausschreibung von Schwerpunktmaschinen
  • Neubaubudget ca. 8,0 Mio EUR