Optimierung des gesamten Lebenszyklus von Fahrzeugen und Komponenten

Artikel: Optimierung des gesamten Lebenszyklus von Fahrzeugen und Komponenten

Technisches Flottenmonitoring

Beratung bei der Optimierung des gesamten Lebenszyklus von Fahrzeugen und Komponenten. Hierzu zählen Beschaffung, Verfügbarkeit, Instandhaltung, Wirtschaftlichkeit usw. Dies gilt auch für Werkstätten, Gleisanlagen und betriebliche Anforderungen)

Folgende Einzelprodukte stehen Ihnen zur Verfügung:

  • Erstellung von Brandschutz- und Evakuierungskonzepten 
  • Erstellung von schweißtechnischen Sanierungskonzepten 
  • Erstellung von klebtechnischen Sanierungskonzepten
  • Erstellung von brandschutztechnischen Nachweisdokumenten für Komponenten und Baugruppen
  • Brandrisikoanalysen Brandursachenermittlung 
  • Untersuchungen von Beschichtungsschäden
  • Fachberatung, Werkstofftechnik, Werkstoffauswahl, Brandschutz, Grafittireinigung, Beschichtung, Reinigereinsatz, Korrosionsschutz, Schweißtechnik, Klebtechnik 
  • Ursachen von  Verschleiß- und Rollkontaktermüdungsschäden an Rädern, Schienen und Weichen
  • Erprobung von neuen Werkstoffen zur Reduzierung von Verschleiß- und Rollkontaktermüdungsschäden an Rädern, Schienen und Weichen
  • Untersuchungen, z.B. von Schäden oder Verschleißerscheinungen
  • Komponenten 4.0: „Kontinuos Component Monitoring“ zur Erhöhung der Zuverlässigkeit und Senkung der LCC